Mitwirkungsorgane

Schul- und Klassenpflegschaft 2021/2022

Die Klassenpflegschaft dient der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern. Dazu gehören die Information und der Meinungsaustausch über Angelegenheiten der Schule, insbesondere über die Unterrichts- und Erziehungsarbeit in der Klasse. (aus § 73 SchulG NRW)

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Sie berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz richten. (aus § 72 SchulG NRW)

Für das Schuljahr 2021/2022 sind folgende Mitglieder für die Klassen-, Schulpflegschaft sowie der Schulkonferenz gewählt.

Klassenpflegschaft der Klassen:

Klasse 1. Vorsitzende/r Stellvertreter/in
1a Herr M-F. Dardenne Frau J. Edom
1b Frau F. Geßmann Herr D. Waterkamp
2a Frau St. Meyer Frau T. Reinermann
2b Herr W. Saadeh Herr S. Hodak
3a Frau N. Schürmann Frau L. Bahceci
3b Frau P. Penkalla Frau S. Bendig
4a Herr Ch. Hamers Frau M Vervoortz
4b Frau B. Abdulai Herr T. Flammer

 

Vorsitzende der Schulpflegschaft: Frau F. Geßmann

Stellvertretender Vorsitzender der Schulpflegschaft: Herr Ch. Hamers

Wir bedanken uns bei Frau Flammer für die engagierte Arbeit in den letzten drei Jahren.

 

Schulkonferenz 2021/2022

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule, in dem alle an der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule Beteiligten zusammenwirken. Sie berät in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule. Sie kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und an die Schulaufsichtsbehörde richten. (aus § 65 SchulG NRW)

Elternvertreter Lehrervertreter
Fr. F. Geßmann Fr. S. Becker
Fr. M. Vervoortz Fr. J. Hakenes
Hr. Ch. Hamers Fr. M. Lippmann
Fr. N. Schürmann Fr. A. Michalek
Hr. M-F. Dardenne Fr. M. Volmer
Hr. S. Hodak Fr. M. Wantia